Yogalehrer Ausbildung 2019/2020

BLACK LABEL YOGA ist der Weg zu individueller Freiheit, seelischem Gleichgewicht und körperlicher Gesundheit. Die Lehrerausbildung ist das Richtige für Dich, wenn Du Dich gerne intensiv bewegst, nach anatomischen Erkenntnissen Yoga lernen und lehren möchtest und Du einen Yogastil suchst, der die Yogatradition in die Neuzeit übersetzt. Unsere Asana-Praxis richtet sich nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Trainingslehre.

 

Außerdem darf bei uns Yoga einfach Spaß machen. An den Wochenenden wird viel gelacht, gegessen und geyogelt. Wir sind undogmatisch und entspannt und versuchen Deine Yogalehrer-Persönlichkeit zu erspüren und 'herauszuarbeiten'. 

Die Ausbildung ist von dem weltgrößten Berufs-Yogalehrerverband, der American Yoga Alliance (AYA), zertifiziert und damit international anerkannt. In über 200 Kontaktstunden bekommst Du umfassendes Rüstzeug an die Hand und eine solide Basis an Wissen und Erfahrung, um außergewöhnliche Yogastunden zu geben.

Worauf legen wir Wert und was ist BLACK LABEL YOGA?

BLACK LABEL YOGA ist ein moderner, fitnessorientierter Yogastil, der davon ausgeht, dass Bewegung, Atmung und Mediation eins und nicht voneinander zu trennen sind. Das ist die Basis für unser Verständnis von traditionellen Yogaelementen. 

Chanten, Om-Gesänge und (pseudo-)spirituelle Gruppen- oder Einzelerfahrungen wirst Du in der Ausbildung kennen- und verstehen lernen, sie sind aber explizit kein Teil einer BLACK LABEL YOGA-Stunde. Wir legen hingegen viel Wert auf anatomisches Verständnis und Wissen und werden uns intensiv mit Benefits aber auch Kontraindikationen verschiedener Übungen beschäftigen. Interesse an menschlicher Anatomie, Physis und Psyche sind Grundvorraussetzung für eine Teilnahme an der Yogalehrer-Ausbildung. Yoga ist für uns ein Seins-Zustand und ganzheitliches System, das alle Bereiche des Lebens umfasst. Dafür ein Verständnis zu entwickeln und das in Yogastunden authentisch weiterzugeben, ist Ziel der Yogalehrerausbildung. 

 

Inhalt und Umfang der Ausbildung

Ausbildungszeitraum

September/ Oktober 2019 - Mai 2020

Umfang

mind. 200 Kontakt-Stunden

Kosten

  • 2.790 EUR: Anzahlung 400€ (fällig bei Anmeldung), 2390 € Vorkasse im Voraus (zahlbar bis 31.08.2019)

oder

  • 4 Zahlungen: Anzahlung 400€ (fällig bei Anmeldung), 4 Zahlungen à 650 € (Gesamt: 3000€)

oder

  • 12 monatliche Zahlungen: Anzahlung 400€ (fällig bei Anmeldung), 12 Zahlungen à 225€ (beginnend mit dem 1.10.2019 (Gesamt: 3100€)

 

ACHTUNG FRÜHBUCHER: Wer bis zum 31.3.2019 den kompletten Preis bezahlt, spart nochmal 290€ und zahlt NUR 2500 €!

 

Um Deinen Platz verbindlich zu reservieren, leistet Du mit Deiner Anmeldung eine Anzahlung von 400€. Die restliche Zahlung richtet sich nach der von Dir gewählten Zahlweise.

  

Alternative Zahlungsmodelle können persönlich abgesprochen werden. Gerne unterbreiten wir Dir ein individuelles Angebot. Für die Zeit der Yogalehrerausbildung bist Du von den Kosten für die Yogateilnahme bei BLACK LABEL YOGA freigestellt.

 

Stilrichtung:

Vinyasa Power Yoga (Flow / Fitness Yoga)

Abschluss:

Yogalehrer/in RYT 200

Zusatzkosten:

Literatur (s. Literaturliste), 

Ein Extrawochenende, um verpassten Stoff nachzuholen, kostet pro Person 290 € (bei mind. 3 Teilnehmern / 390 € bei weniger als drei Teilnehmern).

Daten:

Von September 2019 bis Mai (evtl. September) 2020 finden 12 verpflichtende Präsenzwochenenden statt. Jeweils Samstag und Sonntag von 9:30 Uhr - 18 Uhr bei BLACK LABEL YOGA. Zu Beginn der Ausbildung sprechen wir die Termine, die BLACK LABEL YOGA vorschlägt, in der Gruppe ab und können ggf. auch Termine in der Gruppe noch umlegen.

Wir freuen uns sehr auf Euch. Die Yogalehrerausbildung ist in jedem Jahr eines unserer Highlights und wir freuen uns wenn Du mit dabei bist.