Die perfekte Welle....

.....Yoga auf dem Wasser!

Spür den Wind in Deinen Haaren, das leichte Schaukeln Deines Brettes unter Deinen Füßen und die Sonne im Gesicht. Atme und genieße ein unnachahmliches Yogaerlebnis. Yoga auf einem Stand Up Paddleboard ist einzigartig. An einem schönen Schwimmsee mitten in der Natur paddelst Du erst an einen ruhigen Fleck und beginnst dann mit einer Yogapraxis, wie Du sie noch nie erlebt hast. Bei jeder Bewegung arbeitet Deine Tiefenmuskulatur, um Dich in Balance zu halten. Jede Asana wird so um ein Vielfaches intensiver. Mental und körperlich. Und wenn Du fällst, fällst Du weich ins Wasser und hast an einem heißen Sommertag eine frische Abkühlung.

Wir arbeiten extra mit aufblasbaren SUPs (seht Ihr auch auf den Fotos), da diese weicher sind und wir darauf sehr angenehm Yoga machen können.

 

Da die meisten noch nie auf einem Paddleboard standen, haben wir ganze Seetage mit Euch und ganz kleinen Gruppen geplant. Und so sieht das Programm aus:

 

Gegen 12 Uhr treffen wir uns an einem See (Location wird noch bekannt gegeben)

Gemeinsam bereiten wir die Ausrüstung vor. Danach paddelt Micha mit Euch zur Eingewöhnung erstmal ein wenig über den See. Dann gibt es eine kurze Pause und dann starten wir zu einer rund 120 minütigen Yoga- und Paddelsession. Danach gibt es Verpflegung am Strand. Wer mag, kann auch gerne weiter mit dem Board den See erkunden. Wir werden bis mindestens 17 Uhr am See sein.

 

Der SUP-Seetag kostet 49 € inkl. SUP-Board und Paddel, 30 Min. Einweisung, 30 Min. freies Paddeln und 75 Min. SUP-Yoga.

 

An folgenden Terminen findet das SUP-Yoga statt: 

Samstag, 5. Juli (Anmeldeschluss 28. Juni)

Samstag, 26. Juli (Anmeldeschluss 19. Juli)

Samstag, 9. August (Anmeldeschluss 03. August)

Samstag, 23. August (Anmeldeschluss 16. August)

und Samstag, 6. September (Anmeldeschluss 30. August)

 

Meldet Euch einfach über Mindbody, per Mail an Nina, im Studio oder telefonisch unter 0151.1278.4005 an.